Hochgenuss mit Mozart-Perle

HOCHGENUSS MIT MOZART-PERLE

Der Solist José Luis Estellés ist ein Meister seines Fachs – wann hörte man schon solch samtweiches, im zartesten pianissimo noch tragendes Spiel? Der klang des Soloinstrumentes ist niemals dominant, fügt sich homogen in den Streicheklang im filigranen Larghetto-alles scheint sich wie von selbst zu ergeben. Der tänzerischhüpfende Finalsatz mit kunstfertigen Variationen beschließt eine Darbietung wie aus einem Guss ohne den gerigsten Makel auf höchstem Niveau.

Für den begeisterten Applaus bedanken sich die Musiker, die “sich freuen, wieder in Paderborn zu sein”, mit einem eindrucksvollen Andantino aus Brahms Klarinettenquintett.

Christl Rick, Neue Westfälische 20/05/08

 

JUNGES ENSEMBLE AUF GUTEM WEG

Durch seinen Melodienreichtum wurde das Klarinettenquintett A-Dur von Mozart zum Höhepunkt des Abends. José Luis Estellés als Klarinettensolist glänzte durch seine technische Perfektion und vor allem durch seine außerst feinsinnige Gestaltung in absoluter homogener Ausgewogenheit.

Das Herzstück – das Larghetto- beeindruckte durch eine bis in kleinste Verästelungen geformte Dynamil. Für den begeisterten Beifall bedakte sich das Ensemble mit zwei Zugaben: das Andantino aus dem Klarinettenquintett von Brhams und noch einmal das Larghetto von Mozart.

Wolfgang Günther, Westfälisches Volksblatt 20/05/08

Paderborn, Alemania. Philharmonische Gesellschaft. Concierto con el Delian Quartett.